Schlagwort:
OOP

Dependency Injection – Beispiel in PHP

Begriffe die man öfters im Zusammenhang mit gutem Softwaredesign hört, ist Inversion of Control und Dependency Injection (DI). Aber was ist das eigentlich? Dependency Injection ist eine Möglichkeit um Inversion of Control zu erreichen – toll und jetzt? Am besten schaut man sich ein Beispiel an: Beispiel ohne Dependency Injection Angenommen wir haben eine Klasse […]

Objekte in $_SESSION – Vermeiden von __PHP_Incomplete_Class

Ansich ist das Vorgehen ein Objekt in $_SESSION zu speichern eine tolle Idee. session_start(); require_once( ‘ClassFile.php’ ); $o = new ClassFile (); $_SESSION[‘model’] = $o; Man kann damit ein serialisiertes PHP – Objekt einfach per Sessionvariable über Requests hinweg mitführen und bei Bedarf das Objekt wieder auslesen: if (isset ($_SESSION[‘model’]) && is_a($_SESSION[‘model’], ‘ClassFile’)) $o_new = […]

Composer und Autoload über Namespaces

Mit Composer habe ich ein wenig herumexperimentiert – hauptsächlich deshalb, weil man ohne Composer fast keine PHP Libraries mehr verwenden kann. Interessant ist die Autoload Funktionalität von Composer. Was ist Autoloading? Bisher war der PHP Code von include und require Ausdrücken zu Beginn einer Klasse gepflastert (Hinzu kommen dann gegebenfalls auch noch use Statements für […]