Python Skript auf dem Raspberry als root über Shell ausführen

Angenommen wir haben ein Python Skript hello.py, das mit sudo ausgeführt werden muss unter /home/pi/test abgelegt. Nun will ich das Skript nicht per Doppelklick auf dem Desktop ausführen.

Dazu geht man wie folgt vor:

Shell öffnen.

$cd ~/Schreibtisch

$sudo touch start.sh

$sudo nano start.sh

In nano:

#!/bin/sh

cd /home/pi/test

sudo python hello.py

Strg+x und j für Speichern.

Danach:

$sudo chmod +x start.sh

Shell verlassen.

Danach kann man per Doppelklick die Datei start.sh im Terminal ausführen lassen. Weiterhin kann man z.B. die Datei start.sh auch über einen Cron Job ausführen.



Als erster einen Kommentar schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.